Ihre Schwerpunktpraxis in Marburg


  Terminvereinbarung / Kontakt : 0 64 21 - 92 96 0

Vorsorge Darmspiegelung

Vorsorge DarmspiegelungJeder kennt Menschen die an Darmkrebs erkrankt oder gestorben sind. Darmkrebs ist der zweithäufigste bösartige Tumor bei Männer und Frauen.

Darmkrebs muss nicht sein!

Durch die Vorsorgespiegelung können Darmkrebsvorstufen (Polypen) zuverlässig erkannt und entfernt werden. In Deutschland erkrankten vor Einführung der Vorsorgedarmspiegelung 2002 jährlich 72.000 Menschen an Darmkrebs. Dank der Vorsorge waren es im Jahr 2014 nur noch etwa 63.000 Mitbürger.

Fragen Sie Ihren Arzt. Informationen erhalten Sie auch unter www.darmkrebs.de oder www.praxisklinik-marburg.de

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf werden qualitätsgeprüfte Vorsorgedarmspiegelungen in folgenden Arztpraxen durchgeführt:


Für Ärzte:
21.03. – 24.03.2017: Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München
30.03.2017: Deutscher Koloproktologen-Kongress, München

Intern:
Jeden Mittwoch 8.00 bis 9.00 Fallbesprechungen Praxisklinik Marburg
Jeden Dienstag und Donnerstag 7.30 – 8.30 interdisziplinäre Tumorkonferenz Uniklinikum Marburg
Jeden Dienstag 14.00 – 15.00 Teambesprechung Praxisklinik Marburg