Ihre Schwerpunktpraxis in Marburg


  Terminvereinbarung / Kontakt : 0 64 21 - 92 96 0

Grüner Tee

Grüner Tee und seine positiven Eigenschaften

Grüner Tee gehört zu den ältesten Getränken der Welt und bereits im antiken China schrieb man den Inhaltsstoffen der grünen Teeblätter heilende, stärkende und gegen Krankheiten vorbeugende Eigenschaften zu. Träger dieser Eigenschaften sind wahrscheinlich in grünem Tee reichlich enthaltenen Polyphenole, hier die sog. Katechine. Hauptvertreter der Katechine in grünem Tee ist das Epigallocatechingallat (EGCG).

natuerlichheilen-grueenerteeInzwischen konnten positiven Effekte von grünem Tee in zahlreichen Studien belegt werden. Im Reagenzglas und in Tiermodellen verhindert grüner Tee (über EGCG) das Wachstum von einer Reihe bösartiger Tumoren. Besonders eindrucksvoll und vielversprechend ist die Wirkung des grünen Tees beim Darmkrebs und dessen Vorstufen, den Darmpolypen. Beim Menschen hemmt grüner Tee bestimmte Formen des Prostatakrebses und des Muttermundkrebses in ihrem Fortschreiten. Es konnte gezeigt werden, daß der tägliche Genuss von mind. einem Liter grünem Tee über lange Zeiträume das Risiko an Herz-Kreislauferkrankungen zu erkranken oder zu sterben senkt.

Auch in der Prävention oder Behandlung weiterer Krankheiten wie Zuckerkrankheit, Alzheimererkrankung, Parkinsonkrankheit, Rheuma etc. könnte grüner Tee eine segensreiche Rolle spielen, wie wissenschaftliche Untersuchungen zeigen. Grüner Tee hilft beim Abnehmen, wie Studien aus Asien belegen. In Japan werden Diäten daher schon länger mit grünem Tee unterstützt. Ebenso wird von positiven Effekten auf das Immunsystem berichtet.

Es sind längst noch nicht alle Eigenschaften des grünen Tees erforscht, weltweit werden hierzu Studien durchgeführt. In der eigene Praxis können unsere Patienten an einer bundesweiten Studie teilnehmen, welche untersucht, ob das EGCG des grünen Tees das Auftreten von Darmpolypen (den Vorstufen des Darmkrebs) verhindert.

Newsletter Juni 2015

 

 

Website der Studie zur Vorbeugung von Darmpolypen mit Grüntee-Extrakt

Liebe Patientinnen und Patienten,

unser Wartebereich ist aufgrund der Corona-Situation räumlich beschränkt, so dass bei großem Patientenaufkommen ein Teil unserer Patienten auch in der kälteren Jahreszeit draußen vor der Praxis warten muss.


Bringen oder Tragen Sie bei einem Besuch unserer Praxis deshalb unbedingt warme, der Witterung angepasste Kleidung.


Zusätzlich bitten wir Sie, entsprechend der Hessischen Corona-Verordnung, unsere Praxis nur mit einem Mund-Nasen-Schutz zu betreten.