Ihre Schwerpunktpraxis in Marburg


  Terminvereinbarung / Kontakt : 0 64 21 - 92 96 0

Curcumin, Indiens gelbes Gold

Curcumin ist ein in der indischen Küche beliebtes Gewürz, das aus dem Gelbwurz gewonnen wird. Dank seiner entzündungshemmenden Wirkung wird es seit Jahrtausenden in der asiatischen Naturheilkunde verwendet.

Neben seinen entzündungshemmenden Funktionen zeigt Curcumin jedoch auch, über seine antioxidative Funktion als Radikalenfänger, einen Einfluss auf die Entwicklung von Gefäßverkalkungen sowie neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer.

natuerlichheilen-curcuminNeuere Untersuchungen haben zudem gezeigt, das Curcumin das Fortschreiten von Kniegelenksarthrosen und die Entstehung von Dickdarmpolypen hemmt. Eine weitere Studie zeigt einen positiven Einfluss von Curcumin bei bestimmten Formen der chronisch entzündlichen Darmerkrankung (Colitis ulcerosa). Curcumin wird in unveränderter Form kaum vom Körper aufgenommen und ist nur technisch aufwendig in Blut- oder Gewebeproben nachweisbar, was die Beurteilung der möglichen Wirksamkeit erschwert. Zwar werden eine Vielzahl von Curcuminprodukten im Handel als Nahrungsergänzungsmittel angeboten, es gibt jedoch im gewöhnlichen Handel keine Produkte, welche eine zuverlässige standardisierte Formulierung des Curcumins beinhalten.

Einzelne curcuminhaltige Nahrungsergänzungsmittel werden mit Substanzen (in erster Linie schwarzem Pfeffer) angeboten, welche die Aufnahme von Curcumin über den Magen-Darm-Trakt verbessern sollen. Auch hierzu liegen jedoch keine zuverlässigen reproduzierbaren Daten vor. Somit bleibt, dass Curcumin zwar eine für die Medizin außerordentlich vielversprechende Substanz ist, unser Wissen über Art, Dosis und Dauer der Anwendung des Curcumins ist jedoch noch zu gering.

Liebe Patientinnen und Patienten,

unser Wartebereich ist aufgrund der Corona-Situation räumlich beschränkt, so dass bei großem Patientenaufkommen ein Teil unserer Patienten auch in der kälteren Jahreszeit draußen vor der Praxis warten muss.


Bringen oder Tragen Sie bei einem Besuch unserer Praxis deshalb unbedingt warme, der Witterung angepasste Kleidung.


Zusätzlich bitten wir Sie, entsprechend der Hessischen Corona-Verordnung, unsere Praxis nur mit einem Mund-Nasen-Schutz zu betreten.