Ihre Schwerpunktpraxis in Marburg


  Terminvereinbarung / Kontakt : 0 64 21 - 92 96 0

Alle Artikel in: Diagnostik

Magenspiegelung (Gastroskopie)

Bei der Magenspiegelung wird ein dünnes Endoskop über den Mund, die Speiseröhre, den Magen bis in den unteren Zwölffingerdarm vorgeführt.

weiter

Mastdarmspiegelung (Rektoskopie), Afterspiegelung (Proktoskopie)

Dies ist eine Spiegelung des Afters und des Enddarms. Für diese Untersuchung wird ein starres Proktoskop (Durchmesser ca 10-20mm, Länge ca 50 mm) oder Rektoskop (Durchmesser ca 10-20 mm, Länge ca 30 verwendet. Die Untersuchung ist nicht schmerzhaft und dauert nur wenige Minuten.

weiter

Darmspiegelung (Koloskopie)

Sanfte Darmspiegelung (Koloskopie) – was ist das?

Vor der Darmspiegelung müssen Sie den Darm entleeren – für viele Menschen der unangenehmste Teil der Untersuchung. Mit modernen Abführmitteln erreichen wir in fast allen Fällen eine gute Darmreinigung mit einer Trinkmenge von ca 2 Litern, allerdings müssen Sie sich sorgfältig an die Anweisungen zur Einnahme des Abführmittels halten, um diese gute Darmreinigungswirkung zu erreichen. Wenn das Abführmittel nicht vertragen wird oder wenn Sie wegen anderer Erkrankungen die notwendige Menge nicht trinken können, so reinigen wir den Darm in der Praxis vor der Untersuchung mit Einläufen.

weiter